Reitbrook

Reitbrook


Reitbrooker_Muehle.JPG

Reitbrook ist mit seinen 6,9 km² und nur 517 Einwohnern der zweit kleinste der Marschländer Ortsteilen.
Südlich gelegen zwischen Dove- und Gose-Elbe, weiten Feldmarkwiesen, Pferdekoppeln, Erdölfeldern und Bauernhöfen sehr idyllisch.

Reitbrook

Reitbrooker Mühle

ReitbrookerMuehle.JPG

Direkt an der Dove-Elbe hinter der Mühlenbrücke liegt die Reitbrooker Mühle, ein Gallerieholländer von 1873 mit originalgetreuen Windmühlenflügel.
Die Mühle liegt unmittelbar an der Reitbrooker Mühlenbrücke, die den Ort mit dem nördlich der Dove Elbe gelegenen Allermöhe verbindet.

Die Reit

Reit.JPG

Das Naturschutzgebiet die Reit liegt am Zusammenfluss von Gose- und Dove-Elbe und ist das Zuhause von zahlreicher Tier- und Pflanzenwelt.

Die Reit
Reitbrook-Dove-Elbe.JPG

Die Dove-Elbe bei Reitbrook

Milchhof Reitbrook

DOVEELBE.jpg

Am Vorderdeich 275 liegt der Milchhof mit der eigenen Produktion von verschiedenen Milchprodukten und eigenem Hofladen.

Milchhof Reitbrook
ReitbrookerDeich.JPG
ReitbrookerDeich1.JPG